VC1 – Proof of Concept

VC1 Proof-of-Concept Test VehikelVC1 Proof-of-Concept Test Vehikel

Der VC1 wurde auf dem Weg zur Entwicklung bemannter Fluggeräte konstruiert und war zunächst für unbemannte Testflüge vorgesehen. Die Flugeigenschaften waren bereits so zuverlässig, dass das e-volo Team beschloss, das kalkulierbare Risiko eines bemannten Fluges einzugehen (siehe Video auf YouTube).

Der VC1 kann senkrecht in die Luft steigen und punktgenau seine Position halten. 16 Propeller sorgen für den Auftrieb und verleihen zugleich die nötige Stabilität in der Luft. Mit seinen vier Auslegern misst er rund fünf mal fünf Meter bei einem Leergewicht von etwa 80 kg inklusive Akkus.